Cupholder - Basisanalyse

Die Basis-Analyse umfasst u.a. die auf der rechten Seite dargestellten Kriterien. Das herunterladbare Muster zeigt den Gesamtinhalt, der für jeden Cupholder verfügbar ist.

Ausgewählte Cupholder- Modelle werden in der umfassenden Komplettanalyse einem Re- Engineering unterzogen.

 

Wichtige Kriterien der Basisanalyse:

  • Funktionsskizze /-beschreibung
  • Anzahl der Komponenten
  • Patentrecherche
  • Größenausgleich (Realisierung)
  • Eignung von Gefäßen
  • Aufnahmedurchmesser, -höhe
  • Einsetz- / Entnahmekräfte
  • Haptik, Optik, Positionierung...

 

In der Musterdatenbank können Sie sich einen Überblick über deren Funktion und Auswertemöglichkeiten verschaffen. Alle in der Übersicht gezeigten Modelle sind in der Vollversion (incl. Bilder und Videos) enthalten.

Eine Marktbefragung (1999 . 2001) gibt Aufschluss über die Verwendung die Art der Verwendung von Cupholdern.